fbpx

Oktober 2020 // CORNEHL Uhren

DEN FOKUS BEHALTEN

In einer Welt, in der alles immer schneller, effizienter und billiger wird, sind wir es gewohnt verschiedene Dinge auf einmal zu tun. Wir kommunizieren mit mehreren Menschen gleichzeitig über verschiedene Kanäle zu unterschiedlichen Themen. Wir versuchen uns auf mehrere Dinge gleichzeitig zu konzentrieren. Wir möchten nichts verpassen und versuchen so viel wie nur irgendwie möglich mitzumachen.
Das Ergebnis ist, dass wir die Fähigkeit verlieren, uns über einen längeren Zeitraum auf genau eine Sache zu konzentrieren. Aber wenn wir etwas Besonderes erreichen möchten, brauchen wir genau diese Fähigkeit.
Vor einiger Zeit habe ich einen interessanten Artikel zu diesem Thema in der TIME von Cal Newport gelesen. Ich fing an mich selbst zu beobachten und merkte, dass ich mich schnell davon ablenken lasse, die Dinge zu tun, die mir eigentlich wichtig sind. Im Vergleich zu anderen, komme ich mir schon sehr fokussiert vor. Aber … ich bin Uhrmacher. Ich fertige Uhren in feinster Handarbeit.
Meine Fähigkeit mich zu fokussieren ist wesentlich dafür, dass ich großartige Zeitmesser fertigen kann. Ich lege viel Handwerkskunst und Konzentration in jedes Stück hinein. Mehr als ich erwartet habe. Und für die Zukunft habe ich ein noch größeres Ziel: Ich möchte das gesamte Uhrwerk in Handarbeit fertigen. Um dieses Ziel zur erreichen, werde ich noch einige Fähigkeiten weiterentwickeln müssen. Aber ein wichtiger Schlüssel dazu wird sein, mich auf jeden einzelnen Fertigungsschritt einer Uhr zu fokussieren.
Etwas was mir dabei hilft ist, mein Leben zu entschleunigen. Gerade haben wir Herbstzeit. Die Blätter färben sich, die Tage werden kürzer und wenn ich morgens in meiner Werkstatt ankomme ist es draußen noch dunkel. Mir hilft diese Zeit, mich zu fokussieren: Mir Zeit für die wichtigen Fertigungsschritte und Aufgaben zu nehmen, anstatt durch den Tag zu hetzen.
Wie viel Zeit nehmen Sie sich, um sich auf die Dinge, die Ihnen wichtig sind, zu fokussieren? Wie lange können Sie still an einer Sache sitzen? Ich wünsche Ihnen eine wunderschöne Herbstzeit, behalten Sie Ihren Fokus.

Cornehl Classic Black

Das Pendant zur CORNEHL Classic Silver. Kontrastreich – auf schwarzmattem Hintergrund kommen die polierten und rhodinierten Ziffern sowie die polierten Stahlzeiger besonders gut zur Geltung.
Auf der Basis von Unitas 6498 besitzt dieses Werk eine handgefertigte 3/4-Platine mit verschraubten Goldchatons und Schwanenhalsfeinregulierung.

Die Schwanenhals-feinregulierung

Der Schwanenhals ist ein besonders elegantes und sehr präzises Mittel, um die Feinregulierung unserer Uhren zu gewährleisten. Wir wenden sie bisher in allen unseren Uhren an.
In der deutschen Uhrmacherei hat sie eine lange Tradition. Hier sehen sie, wie die Schwanenhalsfeder geschliffen, angliert und poliert wird.